Vorhänge

Vorhangstoff IDEEN für Ihre zu Hause

Die Textilindustrie im Allgemeinen gilt als eine der ältesten und angesehensten globalen Industrien und ist weithin bekannt. Im Laufe der Zeit hat sie jedoch ihre Position unter den globalen Industrien weiter behauptet, und die Textilindustrie hat in den letzten Jahren eine große Entwicklung erlebt, und die Textilindustrie hat sich seit der pharaonischen Ära entwickelt. Der Prozess der Herstellung und des Webens von Fäden beruhte auf dem handgefertigten Webstuhl

Aber nachdem viele Jahre seit der Entdeckung der Textilindustrie vergangen sind, insbesondere am Ende des 18. Jahrhunderts, fand auf dem Gebiet der Textilindustrie eine sehr große Entwicklung statt, als der Wissenschaftler Edmund Cartwright begann, den ersten automatischen Webstuhl herzustellen, den die Menschheit sah, und dieser automatische Webstuhl liefert eine höhere Produktivität als der übliche Webstuhl Es hat seine Zeit, die der manuelle Webstuhl ist, und das in sehr kurzer Zeit

1. Arten von Stoffen, aus denen Vorhänge hergestellt werden

Die Arten von Stoffen, aus denen Vorhänge auf den Märkten hergestellt werden, variieren, sodass jeder Mensch nach einem bestimmten Zouk sucht und jeder Mann und jede Frau, die heiraten wollen, nach allem suchen, was in der Modewelt neu ist.

Um für ein elegantes und attraktives Dekor geeignet zu sein, insbesondere für Vorhänge, denen beim Kauf einige Tipps folgen müssen, die wir in diesem Artikel kennenlernen.

Die besten Arten von Vorhangstoffen kennen Sie vor dem Kauf:

Sind Sie im Begriff, Ihr Zuhause neu zu dekorieren? Oder Sie haben ein neues Zuhause und müssen geeignete Vorhänge für Dekor und Möbel auswählen, die von vielen abweichen .

Die Typen sind (Baumwolle-Chiffon-Velours-Seide-Organza-Leinen und andere … usw.). Sie müssen nichts auswählen, das Ihren Bedürfnissen entspricht, unter Berücksichtigung Ihres Budgets sowie der Dekoration und Möbel.

2. Baumwollvorhänge & Chiffon Gardinen

Es ist ein einfaches und bequemes weiches Gewebe von gesünderer Qualität und kann leicht in heißem und kaltem Wasser gewaschen werden, ohne dass es beim Waschen durch Bleichmittel beeinträchtigt wird. Dadurch werden die Farben stumpfer, während die Farben erhalten bleiben, ohne die Qualität zu beeinträchtigen. Sie eignen sich für Wohnzimmer und Küchen.

Es gilt als eines der unverwechselbaren und praktischen Stoffe, da es sich durch die Weichheit des Stoffes und des Stoffes aus Baumwolle auszeichnet.

Chiffonvorhänge sind eine der Arten von Lichtvorhängen. Sie haben viele Modelle und Designs. Sie können für mehr als einen Raum in Ihrem Zuhause ausgewählt werden und verleihen Ihrer Wohnkultur einen funkelnden Touch. Es gibt viele Farben und verschiedene Materialien.

Es besteht kein Zweifel, dass Chiffonvorhänge zu den elegantesten und dünneren Stoffen gehören, und es gibt einen Typ mit vielen Mustern und Stickereien. In jedem Fall müssen Sie die Formen der Vorhänge auswählen, die mit der Wohnkultur kompatibel sind. Chiffon Gardinen sind transparente Stoffe in verschiedenen Farben, die eher allein oder über dem Blackout verwendet werden und normalerweise in modernen Vorhängen verwendet werden.

3. Velour Gardinen

Plüschstoff ist dick, weich und reichhaltig und verleiht dem Ort immer mehr Eleganz. Er gilt als einer der schönsten Stoffe, die in allen Ländern der Welt für die Herstellung von Vorhängen verwendet werden.

Diese Art von Stoff zeichnet sich durch Luxus, Schönheit und Unterschied zu anderen Stoffarten aus. Der Grund für den Unterschied und die Unterscheidung dieser Stoffe liegt in ihrem charmanten Aussehen .

Es erhöht die Schönheit der Dekoration und die elegante Qualität der Stoffe ist für alle Arten von Dekor geeignet, es gibt ein elegantes und attraktives Aussehen und sein Vorteil ist, dass seine Mode niemals endet.

Nach Jahren des Minimalismus mit einfachen Vorhanglösungen werden üppige Stoffvorhänge zu einem wichtigen Element in der modernen Innenarchitektur. Lassen Sie sich von der großen Auswahl an schönen Velourvorhängen von Pagunette inspirieren.

4. Seidenvorhänge

Es ist einer der Stoffe, die sich durch Weichheit und einen schönen Blickfang auszeichnen, der sich durch mehrere und stabile Farben auszeichnet.

Der Seidenstoff ist weich und zart. Wenn Sie ihn verwenden, müssen Sie vorsichtig damit umgehen, damit er nicht geschnitten wird. Seide ist in vielen verschiedenen Formen und leuchtenden Farben erhältlich und verleiht Ihnen ein elegantes und sehr angenehmes Aussehen.

Seidenvorhänge werden in Gästezimmern und großen Salons verwendet, da sie Eleganz und einen sehr schönen klassischen Charakter verleihen.

Seidenvorhänge begleiten normalerweise den Chiffon dahinter, besonders wenn sie mit einem klassischen Design dekoriert sind, da diese Kombination aus Seide und Chiffon den Platz auf ein hohes Maß an Raffinesse und Luxus bringt.

5. Organza-Vorhänge & Leinenvorhänge

Es ist ein glänzender, transparenter Stoff, der dem Ort ein wunderbares Aussehen verleiht. Mit festen Farben wird er bevorzugt in Salonräumen verwendet.Organza-Vorhänge ähneln Chiffon-Vorhängen, sind jedoch dicker und haben einen unverwechselbaren Glanz, der sie luxuriöser macht. Daher kann diese Art von Vorhang in Gästezimmern verwendet werden.

Leinen ist beliebt für seine Verwendung in modernen Dekorationsdesigns. Leinengewebe wird aus den Fasern der Flachspflanze hergestellt, seine Fasern sind 15 bis 100 cm lang und es wird als einer der stärksten Naturfäden angesehen , da Leinengewebe eine der stärksten und schönsten Arten von Naturfasern ist und es eine der ältesten Arten von Geweben ist, da seine Herstellung mehr als bis in die prähistorische Zeit zurückreicht Vor 7000 Jahren galten die alten Ägypter als die ersten,

die Flachs kultivierten, und verwendeten ihn für ihre religiösen Rituale und für die Bestattung der Toten. Die Griechen verwendeten auch Leinen, und im Mittelalter wurden Kleidung aus Leinen nur vom Adel und den hohen Klassen verwendet.Es ist einer der Stoffe, der moderne und erneuerbare Farben hat und schwer für Chiffon und Satin ist. Es wird auf einfache Weise gewaschen. Einer seiner Nachteile ist die Notwendigkeit, jedes Mal zu bügeln, wenn es damit gewaschen wird

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.